Artikel-Schlagworte: „stefan kast“

3. Platz für Florian Willbold am Auerberg

Donnerstag, 12. Mai 2011

Florian Willbold auf Platz 3

und weiter viele Top10 Platzierungen in allen Altersklassen. Beim Marathon am Auerberg brachten Die Fahrer/innen viele starke Einzelleistungen und auch eine super Teamleistung zu Stande. Von insgesamt 21 Fahrer/innen landeten elf am Ende in den Top10 Platzierungen der verschiedenen Altersklassen und alle blieben unter einer Zeit von 2:50h.

Am Sonntag, den 08. Mai 2011 fand der MTB-Marathon am Auerberg in Kaufbeuren statt. Das zweite Teamrennen für das moooove RacingTeam in dieser Saison. Mit insgesamt 21 Starter/innen aus dem Team waren die moooove-Farben wieder stark vertreten. Continue reading “3. Platz für Florian Willbold am Auerberg” »

Sehr starke Leistungen in Riva!

Freitag, 6. Mai 2011

Lukas bei der 3. Verpflegung auf der Extrema

Vom 29. April bis 01. Mai machte der moooove-Tross Halt am Gardasee.  Mit dem Festival-Marathon stand das erste Teamrennen auf dem Programm. 22 moooove Fahrer/innen standen am Samstag früh um 7:45 Uhr am Start, um auf die drei verschiedenen Strecken mit bis zu 100km und 3.500 Höhenmeter zu gehen. Continue reading “Sehr starke Leistungen in Riva!” »

Starke Platzierungen beim Frühjahrsklassiker in Münsingen!

Sonntag, 17. April 2011

Dieses Wochenende ging es mit dem nächsten Testrennen weiter. Der Frühjahresklassiker in Münsingen stand auf dem Programm. Florian Willbold, Philipp Pangerl, Stefan Kast, Wolfgang Fink vom A-Team und Sabine und Susi Stampf vom B-Team gingen an den Start.

Florian, Philipp, Stefan und Wolfgang begannen das Rennen mit einer schlechten Ausgangsposition in der Startaufstellung und mussten schon einige Körner aufbieten, um nach vorne zu fahren, was bei diesem schnellen Rennen nicht leicht ist.
Florian gelang dieses am besten und er erreichte nach 1:30:40h nur 3:40min nach dem Sieger Markus Kaufmann das Ziel. Das war in der Endabrechnung dann Platz 17. Philipp kam nach weiteren 3:15h in einer Zeit von 1:33:54h auf dem 26. Platz ins Ziel. Nicht lange danach kam Wolfgang in 1:35:46h auf dem 39. Platz im sehr gut besetzten Feld ins Ziel. Auch Stefan Kast lies nicht mehr lange auf sich warten und landete auf dem 45. Platz mit 1:36:29h.  Bei insgesamt 591 Teilnehmern haben sich also alle moooove-Fahrer unter den Top 8% platziert.
Das Rennen verlief bei allen recht gut und ergab noch ein paar Hinweise für die kommenden beiden Trainingswochen.
Um diese Erkenntnisse gleich in die Tat umzusetzen, fuhr Philipp Pangerl gleich nach dem Rennen zum Trainingslager in die Provence.

Sabine und Susi Stampf fuhren das Rennen zusammen und kamen auf dem guten 11. und 12. Platz in 2:08 h in ihrer Klasse ins Ziel.

Erstes Rennen, erster Sieg für Claudia Potratz!

Montag, 11. April 2011

Claudia auf Platz 1

Der CityBike Marathon am Sonnatg, den 10.April 2011 diente dem Großteil des moooove RacingTeams als erster Formtest für die anstehende Saison. Das Ergebnis war ein Sieg, ein dritter Platz und zahlreiche weitere sehr gute Platzierungen des gesamten Teams. Da die Formentwicklung noch nicht abgeschlossen ist, lässt dieser erste Test auf eine gute Saison schließen.

Bei zu Beginn zwar noch frischen Temperaturen, aber bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die insgesamt 18 moooove Fahrer/innen um 7:30 Uhr am großen Marathontor des Münchner Olympiastadions. Alle waren froh über das folgende Warmfahren und dann ging es um 8:21 und um 8:26 Uhr auf die knapp 80km lange Strecke des Citybike Marathons. Continue reading “Erstes Rennen, erster Sieg für Claudia Potratz!” »

Engel Cup in Daugendorf: letztes Rennen für Stefan Kast

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Sonntag 10:00 Uhr In Daugendorf/ Riedlingen: Sprühregen kalter Wind und 5° C  sind nicht unbedingt die schönsten Rahmenbedingungen für einen Bike – Marathon. Aber egal,  nach 45 Km und 900 Hm ist ja erst mal drei Wochen Pause. Zum Start hörte es glücklicherweise auf zu regnen, die extrem aufgeweichte Strecke  bremste das Renntempo aber enorm, ein „ausruhen“ im Windschatten oder bei Abfahrten war Fehlanzeige. Nach ca. 30 km lag ich noch auf  Pos. 9. Danach machten langsam aber sicher meine Beine zu, ich konnte mein Tempo nicht mehr halten und musste noch ein paar Mitstreiter ziehen lassen. Am Ende stand Platz 13 und 1 Stunde 50min in der Ergebnisliste

Pfarralpkönig und MTB-Marathon Oberammergau: 2 Rennen für Stefan Kast

Dienstag, 12. Oktober 2010

Am folgenden Samstag ging ich beim Pfarralpkönig in Missen an den Start, nach 700 Hm, 20 km und knapp 54 Minuten fuhr ich als 11. in den Zielstrich. Zur Belohnung gab`s gleich die traditionelle Halbe Zwickelbier vom Veranstalter.

Fazit: Gute Vorbelastung für Oberammergau am nächsten Tag aber vor allem eine super Veranstaltung mit vielen bekannten Gesichtern und jede Menge Spaß. Continue reading “Pfarralpkönig und MTB-Marathon Oberammergau: 2 Rennen für Stefan Kast” »

Stefan Kast bei der AlbGold-Trophy

Dienstag, 5. Oktober 2010

Nach einer Woche Badeurlaub nahm ich das Saisonfinale in Angriff. Los ging es am 03.Oktober mit der Langdistanz bei der Alb Gold Trophy in Trochtelfingen. 108 Km / 1700 Hm und die starke Besetzung versprachen ein schnelles Rennen. Pünktlich zum Startschuss kam die Sonne durch den Nebel, bei super Bedingungen aber aufgeweichten Streckenverhältnissen zerfiel das große Hauptfeld am ersten nennenswerten Anstieg, ich reihte ich mich in der zweiten Verfolgergruppe ein, diese verkleinerte sich bis zur ersten Start / Zieldurchfahrt auf fünf Fahrer. In den letzten 30 km konnte ich mich leider nicht mehr absetzen und landete nach 3 Std.40 min auf Platz 25 bzw. 19 AK.

2. Platz (AK) für Stefan Kast beim Sebamed-Bikeday

Samstag, 18. September 2010

Am Sonntag, den 12.September 2010 starteten Philipp Pangerl, Stefan Kast und Harald Freidrich beim Sebamed Bikeday über 60km und 1600 Höhenmeter. Für Stefan war es nach längerer Krankheitsbedingter Pause wieder das erste Rennen. Trotz der Pause lief es für Stefan hervorragend. Er konnte sich immer vorne halten und beendete das Rennen auf einem super 2. Platz in der Altersklasse und auf dem 6. Gesamtrang. Philipp, der in der Vorwoche in Oppenhausen viel Pech hatte, wollte in diesem Rennen ganz vorne mitmischen. Continue reading “2. Platz (AK) für Stefan Kast beim Sebamed-Bikeday” »

3. Platz für Gwenda Rüsing in Albstadt, Premiere für Stefan Röss

Sonntag, 11. Juli 2010

Platz 3 für Gwenda

Am 10. Juli 2010 war der MTB-Marathon in Albstadt angesagt. Wie auch schon im letzten Jahr war es wieder sehr heiß und so wartete ein im wahrsten Sinne des Wortes ein heißes Rennen auf die 13 Starter/innen vom moooove RacingTeam. Continue reading “3. Platz für Gwenda Rüsing in Albstadt, Premiere für Stefan Röss” »

Trans Germany 4. Etappe (oder: es war schon saumäßig brutal!)

Sonntag, 6. Juni 2010

moooove RacingTeam

4. Etappe von Sonthofen nach Bregenz

Als am Samstagmorgen die Wecker im Gästehaus „Inselperle“ in Vils klingelten, mochten die Fahrer des moooove-Racing Teams es kaum glauben: Der letzte Tag der Trans Germany 2010 stand bevor.

Die Sonne schien, was das Zeug hielt und die Motivation der Teilnehmer schien auch kurz vor der letzter Etappe immer noch auf dem Höhepunkt zu sein. Beste Vorraussetzungen für ein noch besseres Rennen. Continue reading “Trans Germany 4. Etappe (oder: es war schon saumäßig brutal!)” »