zur Übersicht

Susann Cudok auf dem 2. Platz beim Alpencup!

Donnerstag, 15. September 2011

Susi beim Alpencup im Ziel

Susann Cudok wiederholte beim diesjährigen Alpencup ihren Erfolg aus 2010. Diesmal über die sehr anspruchsvolle Rennrad-Langdistanz, bestehend aus drei Marathons (Amadé, Zernez und Eddy Merckx Classics). Sie belegt wie bereits 2010 einen sehr guten 2. Platz in der Gesamtwertung.

Im letzten Rennen am Sonntag den 4.9. lief nicht unter dem Motto „Ankommen reicht“ sondern es musste nochmals richtig Gas gegeben werden. Der Vorsprung auf Platz 3 betrug nur 9 Minuten – eine Panne und eine langsamere Gruppe hätten diesen in Gefahr gebracht. Also wurde die letzten Wochen vor dem Rennen erstmals nach Trainingsplan von Andrea und damit so effektiv wie möglich trainiert. Resultat: Susann konnte den Vorsprung nicht nur halten sondern auch noch deutlich ausbauen. An beide Damen nochmals ein großes Kompliment!

Auch Peter Reiche ging bei den drei Rennen an den Start. Ein Defekt in Zernez zwang ihn zur Aufgabe des Rennens und er konnte an seinen Erfolg vom Vorjahr und in der Alpencup-Gesamtwertung nicht mehr anknüpfen.
Somit sollte das Rennen bei Salzburg zur Vorbereitung und Test für die letzten Rennen genutzt werden. Bei dem sehr stark besetzen Starterfeld ist ein sehr guter 12 Platz herausgekommen. Die Formkurve zeigt wieder nach oben.

Bericht von Peter Reiche