zur Übersicht

Starke Platzierungen beim Frühjahrsklassiker in Münsingen!

Sonntag, 17. April 2011

Dieses Wochenende ging es mit dem nächsten Testrennen weiter. Der Frühjahresklassiker in Münsingen stand auf dem Programm. Florian Willbold, Philipp Pangerl, Stefan Kast, Wolfgang Fink vom A-Team und Sabine und Susi Stampf vom B-Team gingen an den Start.

Florian, Philipp, Stefan und Wolfgang begannen das Rennen mit einer schlechten Ausgangsposition in der Startaufstellung und mussten schon einige Körner aufbieten, um nach vorne zu fahren, was bei diesem schnellen Rennen nicht leicht ist.
Florian gelang dieses am besten und er erreichte nach 1:30:40h nur 3:40min nach dem Sieger Markus Kaufmann das Ziel. Das war in der Endabrechnung dann Platz 17. Philipp kam nach weiteren 3:15h in einer Zeit von 1:33:54h auf dem 26. Platz ins Ziel. Nicht lange danach kam Wolfgang in 1:35:46h auf dem 39. Platz im sehr gut besetzten Feld ins Ziel. Auch Stefan Kast lies nicht mehr lange auf sich warten und landete auf dem 45. Platz mit 1:36:29h.  Bei insgesamt 591 Teilnehmern haben sich also alle moooove-Fahrer unter den Top 8% platziert.
Das Rennen verlief bei allen recht gut und ergab noch ein paar Hinweise für die kommenden beiden Trainingswochen.
Um diese Erkenntnisse gleich in die Tat umzusetzen, fuhr Philipp Pangerl gleich nach dem Rennen zum Trainingslager in die Provence.

Sabine und Susi Stampf fuhren das Rennen zusammen und kamen auf dem guten 11. und 12. Platz in 2:08 h in ihrer Klasse ins Ziel.