zur Übersicht

Sprintetappe!

Donnerstag, 1. Juli 2010

Die heutige Etappe führte unseren beiden Teams von Alleghe nach Kaltern. Nach der gestrigen Königsetappe waren es heute nur 114km und 2656 Höhenmeter, die zu bewältigen waren. Die Etappe führte über den Passo San Pellegrino, den Karerpass, sowie über Deutschenhofen.

Ohne Panne und Stürze ging es Matthias und Harald heute wieder besser und sie kamen mit einer Zeit von 4:29h als 74. ins Ziel.

Obwohl es Stefan vor der Etappe kreislaufmäßig nicht gut ging, waren die Beschwerden mit Start des Rennens wie weggeblasen und Stefan und Maria kamen heute mit ihrer besten Tagesplatzierung auf Platz 40 nach 5:09h ins Ziel. damit haben sie es geschaftt, und morgen starten beide aus Startblock C.